EndNote Basics Workshop

Die Stabstelle Forschung der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften bietet Ihnen einen Basis-Kurs zu EndNote an.
Dieser dreistündige Workshop mit dem Titel „EndNote Basics” findet am Mittwoch, den 18.03.2020 von 13:00–16:00 Uhr an der KL in Krems statt.

Zielgruppe:
Anfänger_innen EndNote
Bitte schreiben Sie uns eine...

Neues transdisziplinäres FWF-Programm: #ConnectingMinds

Mit dem neuen Programm #ConnectingMinds ermutigt der Wissenschaftsfonds FWF Forschende dazu, auch wissenschaftsferne Akteur_innen einzubinden. Gefördert werden Teams, die wissenschaftliches und gesellschaftliches Wissen verbinden, um den anstehenden sozialen, technologischen, ökologischen und ökonomischen Herausforderungen gerecht zu werden....

neue FWF-Early-Stage-Karriereprogramme ab 2021

Der FWF bietet ab 2021 ein neues Early-Stage-Karriereprogramm für Postdocs an. Das neue Programm und die begleitenden Maßnahmen sollen Forschende nachhaltig in der Spitzenforschung verankern.

Die Möglichkeit der laufenden Einreichung, die höhere Flexibilität bei den Projektmitteln, einheitliche Antragsvoraussetzungen und mehr Budgetmittel bringen...

WWTF Life Sciences Call 2020: Precision Medicine

Der Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds (WWTF) startete am 20. Januar 2020 die Projekt-Ausschreibung im Schwerpunkt Life Sciences - Precision Medicine. Dies ist ein zweistufiger Call. Einreichschluss für Kurzanträge ist am 2. April 2020 um 14:00 Uhr. Vollanträge sind (auf Einladung) bis zum 6. August 2020 bis 14:00 Uhr ...

Neuer Call: Novel imaging and brain stimulation methods and technologies related to Neurodegenerative Diseases

JPND startet diese gemeinsame transnationale Ausschreibung Novel imaging and brain stimulation methods and technologies related to Neurodegenerative Diseases um innovative, multidisziplinäre und multinationale Forschungsprojekte zu fördern, die die Entwicklung und den Einsatz von bildgebenden Technologien und Technologien zur Hirnstimulation zum...

Zuschuss für Kongress- und Konferenzteilnahme im Ausland beantragen!

Für Kongress- und Konferenzteilnahme im Ausland können Nachswuchswissenschafter_innen bei der NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) eine Förderung beantragen.
Ein Zuschuss von bis zu 350 Euro ist möglich.

Wer wird gefördert?
Master-, Doktorats- bzw. PhD-StudentInnen, die in Österreich studieren sowie...

Datenbanken Forschungsinfrastruktur

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) stellt seine Forschungsinfrastruktur-Datenbank öffentlich zur Verfügung. Sie ermöglicht Ihnen die Suche nach Forschungsstandorten und deren Forschungsinfrastrukturen. Mehr als 100 Forschungseinrichtungen und über 1500 Forschungsinfrasturkturen sind gelistet.
...

Science Call 2019: Dissertationen

Von 16. September 2019 bis 14. Februar 2020 können Anträge beim Science Call: Dissertationen über das -> interaktive Einreichsystem eingereicht werden.
Die maximale Laufzeit der Förderung beträgt drei Jahre.
Zur Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchses und zur Stärkung des wissenschaftlichen...

EJP RD-Call 2020: Pre-clinical research to develop effective therapies for rare diseases

Im Rahmen des Forschungsförderungsnetzwerks European Joint Programme on Rare Diseases (EJP RD) wird eine Ausschreibung mit dem Titel „Pre-clinical research to develop effective therapies for rare diseases“ veröffentlicht.
Der Aufruf richtet sich an alle Forscher_innen, die auf dem Gebiet der seltenen Erkrankungen arbeiten. Ziel ist dabei die Förderung...

Science Call 2019: Stiftungsprofessuren

Aufgrund der großen Bedeutung des Themas Digitalisierung werden zur weiteren Stärkung und zur sturkturellen Verankerung diesbezüglicher Forschung und tertiärer Bildung in Niederösterreich zwei Stiftungsprofessuren zum Thema Digitalisierung / Digitale Transformation ausgeschrieben. Die Stiftungsprofessuren sollen zum Auf- und Ausbau kritischer...

Seiten