Citizen Science Konferenz

Die Citizen Science Community lädt vom 26.–28. Juni nach Obergurgl ein um sich unter dem Motto "Grenzen und Übergänge" auszutauschen. Folgende Fragen sollen u.a. behandelt werden:
. Was sind die Grenzen von bzw. in Citizen Science?
. Darf Citizen Science alles?
. Was will Citizen Science bzw. was will es nicht?
. Welche Schnittstellen ergeben sich in Citizen Science Projekten?
. Sind Übergänge Chancen oder Hindernisse und wie können diese genutzt oder überwunden werden?
Die Konferenz gliedert sich in unterschiedliche Vorträge und Workshops zu diesem Thema. Bei Interesse findet man hier weitere Informationen.