Aktuelle Publikation: Developing a theoretical definition of self-organization: A principle-based concept analysis in the context of uncertainty in chronic illness

Ältere Frau steht im Park und blickt in die Ferne - Bild von silviarita auf Pixabay

Für die Betreuung und Unterstützung von Menschen mit einer chronischen Erkrankung liefert die Pflegewissenschaft theoretische Modelle, wie das Konzept der Selbstorganisation. Dieses bezieht sich auf Veränderungen in der Beurteilung von Unsicherheiten durch chronisch Erkrankte. Um diese Theorie besser verstehen zu können, bemühten sich die Autorinnen des Fachbereichs Pflegewissenschaften der Karl Landsteiner Privatuniversität um eine neue, weniger abstrakte Definition des Begriffs „Selbstorganisation“. Die Konzeptanalyse mit den Recherche-Ergebnissen wurde im Journal „Nursing Forum“ publiziert und sind auf Grund des Open Access Abkommens der KL mit dem Verlag Wiley für jede und jeden frei zugänglich.

Eppel-Meichlinger J, Kobleder A, Mayer H. Developing a theoretical definition of self-organization: A principle-based concept analysis in the context of uncertainty in chronic illness. Nurs Forum. 2022.