ERA-NET-Ausschreibung zu Krebsforschung

schematisch Zellen mit roten Bestandteilen - Bild von Colin Behrens auf Pixabay

Das ERA-Net TRANSCAN-3 für transnationale Krebsforschung hat eine neue Ausschreibung zum Thema „Novel translational approaches to tackle the challenges of hard-to-treat cancers from early diagnosis to therapy“ veröffentlicht. Einreichfrist für Kurzanträge ist der 18. Juli. Gefördert werden transnationale Projekte von 3 bis 6 Forschungsgruppen aus mindestens 3 verschiedenen teilnehmenden Partnerländern – aus Österreich ist hier der FWF als nationale Förderagentur dabei.

Quelle: FFG-Newsletter