Aktuelle Publikation: An Update on Neurosurgical Management of Primary CNS Lymphoma in Immunocompetent Patients

Nervenzellen mit Lupe betrachtet - Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Dr. Florian Scheichel vom Universitätsklinikum St. Pölten und Forscherkollegen beschäftigen sich in ihrem Mini-Review mit der Diagnoseverzögerung bei primären Lymphomen des Zentralnervensystems. Ziel ist eine Verbesserung des Therapiemanagements bei dieser seltenen Form von Tumoren im zentralen Nervensystem. Die Arbeit erschien kürzlich im Journal "Frontiers in Oncology" und ist auf Grund des Open-Access-Abkommens der KL mit dem Verlag Frontiers für jedermann frei zugänglich.

SCHEICHEL, F., PINGGERA, D., POPADIC, B., SHERIF, C., MARHOLD, F. & FREYSCHLAG, C. F. 2022. An Update on Neurosurgical Management of Primary CNS Lymphoma in Immunocompetent Patients. Frontiers in Oncology, 12.