Aktuelle Publikation: Does pigmentation, hemosiderin and blood affect visible 5-ALA fluorescence in cerebral melanoma metastasis?

Lupe auf Zeitungsüberschrift "Cancer" - Bild von PDPics auf Pixabay

OA Dr. Franz Marhold von der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften veröffentlichte in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Photodiagnosis und Photodynamic Therapy Ergebnisse zum Einfluss von Melanomeigenschaften auf die 5-ALA Fluoreszenz in Cerebralen Melanom Metastasen (CMM). Die Untersuchungen wurden in Zusammenarbeit des Universitätsklinikums St. Pölten und der Medizinischen Universität Wien durchgeführt. Die Forschungsarbeit von OA Dr. Franz Marhold wird durch ein RTO im Rahmen der Forschungsimpulse gefördert.