WWTF Life Sciences Call 2020: Precision Medicine - Fristen verlängert

Der Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds (WWTF) startete am 20. Januar 2020 die Projekt-Ausschreibung im Schwerpunkt Life Sciences - Precision Medicine. Dies ist ein zweistufiger Call. Einreichschluss für Kurzanträge ist am 2. Juni 2020 um 14:00 Uhr. Vollanträge sind (auf Einladung) bis zum 1. Oktober 2020 bis 14:00 Uhr einzureichen. Die Ausschreibung Precision Medicine fördert Projekte, die das Ziel haben die Diagnose und Prognose von Krankheiten zu verbessern oder zur therapeutischen Stratifizierung von Patientengruppen führen. Gewünscht wird ein systemmedizinischer Ansatz mit einer Integration von omics und klinischen Daten um zu einem besseren Verständnis der zugrundeliegenden Mechanismen von Krankheiten zu gelangen.

Der Call ist mit 5 Mio. Euro dotiert. Das Fördervolumen pro Projekt liegt zwischen 200.000 Euro und 900.000 Euro (bzw. 1 Mio. Euro für Joint Projekte). Nähere Informationen zu Ausschreibung, Antragstellung und Begutachtung entnehmen Sie bitte dem Link: Ausschreibungstext und unserer Link: Homepage.

Erstmalig besteht die Möglichkeit einer engeren Zusammenarbeit im Rahmen von WWTF-Projekten zwischen Antragsteller_innen aus Wien und Niederösterreich (Joint Projekte). Nähere Informationen dazu stehen HIER zur Verfügung.

Regelungen für Joint Projekte
• Zusammenarbeit zwischen Forschern in Wien und Niederösterreich zu vergleichbaren Bedingungen
• PI in Wien, Co-PI in Niederösterreich
• Wien: min. 51% Budget
• Niederösterreich: 20%–49% Budget
• Optional: andere Partner bis zu 20% Budget
• Förderung: in Summe bis zu 1 Mio. Euro pro Jahr für Joint Projekte
• Als Wiener Partner gelten die in Niederösterreich ansässigen regionalen Zweigstellen von Wiener Institutionen

Weitere Informationen inklusive dem Leitfaden zur Antragstellung über das elektronische Einreichsystem stehen HIER zur Verfügung.

Am 27. Februar um 13:00 Uhr findet dazu eine Informationsveranstaltung an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften in Krems statt. Bitte melden Sie sich HIER online an.

Des Weiteren veranstaltet der WWTF am 26. Februar ab 14 Uhr im Veranstaltungszentrum Albert Schweitzer Haus (Schwarzspanierstraße 13, 1090 Vienna) eine Informations- und Vernetzungsveranstaltung. Bitte melden Sie sich bis zum 22. Februar HIER online an.