Open Call / Preis

LIFE SCIENCE CALL 2019

Von 1. Juli 2019 bis 30. September 2019, 12:00h ist es wieder möglich Forschungsprojekte im Rahmen des Life Science Call 2019 bei der NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) einzureichen.
Das KL Forschungsservice bietet Ihnen Unterstützung und strategische Beratung bei der Abfassung des Projektantrags und steht Ihnen bei Fragen rund...

NFB Beratungen vor Ort

Wir möchten Ihnen vor Ort auch ohne Terminvereinbarung die Möglichkeit bieten:
• sich über die NFB-Ausschreibung zu informieren,
• Sie bei Ihrer Projektidee zu beraten und zu unterstützen
• sich über unsere Services und Förderungen für Forschung (z. B. Schulungsangebote, Seed Funding, Forschungsfreistellung) zu erkundigen

Wir sind an folgenden Tagen in den...

Jubiläumsfonds der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB)

Vom 29.07.2019 bis 18.09.2019 ist es wieder möglich Forschungsförderung über den Jubiläumsfonds zu beantragen. Derzeitiger Schwerpunkt liegt in den Wirtschaftswissenschaften („Digitaler Wandel - Chance und Herausforderung für Arbeitsmärkte, Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit und damit einhergehende Messprobleme“), aber dennoch werden auch Projekte in den medizinischen...

1000-Ideen-Programm

Wer eine Vision hat, geht nicht zum Arzt, sondern zum FWF. Mit dem neuen 1000-Ideen-Programm des Wissenschaftsfonds FWF können Forschende ab Oktober unkonventionelle, kühne und visionäre Forschungsideen realisieren.
Originalität, transformatives Potenzial sowie die schlüssige Planung der Umsetzung sind die wesentlichen Entscheidungskriterien im Vergabeverfahren. Die...

JOHANN WILHELM RITTER VON MANNAGETTA-FÖRDERPREISE FÜR MEDIZIN

Dieses Jahr werden wieder Johann Wilhelm Ritter von Mannagetta-Preise für Medizin verliehen. Einreichtermin ist der 19. Juni 2019.
Ausgezeichnet werden können:
- 2 hervorragende Publikationen (Originalartikel in einem Journal mit peer review) im Bereich der Immunologie und der Rheumatologie. Eingeladen sind WissenschafterInnen bis max. 4 Jahre nach...

Life Science Awards Austria 2019

Der Österreichische Verband für Molekulare Lebenswissenschaften und Biotechnologie (ÖGMBT) initiiert jedes Jahr eine einzigartige bundesweite Suche, um die besten Nachwuchsforscher im Bereich Life Sciences in ganz Österreich zu finden. Es stehen zwei verschiedene Preiskategorien zur Verfügung:
- LIFE SCIENCE RESEARCH AWARDS AUSTRIA: Zwei Kategorien: Grundlagenforschung und angewandte...

AXA Research Fund

Bei AXA Research Funds hat man bis 17.06.2019 die Möglichkeit Förderung zum Thema "Towards an improved and better supported mental health" zu erhalten. Gefördert werden junge WissenschafterInnen (mit Doktorat) für eine Periode von 2 Jahren. Themenbereiche umfassen:
- Addiction -including those related to substances, games, internet and technology...

Förderung Wissenschafterinnen

Bis 29. Mai 2019 (Datum des Poststempels) können beim FWF wieder Anträge von Wissenschafterinnen eingereicht werden, die eine Universitätslaufbahn anstreben. Das Hertha-Firnberg- und das Elise-Richter-Programm ermöglichen in zwei Stufen insgesamt sechs Jahre Förderung: Das Postdoc-Programm "Hertha Firnberg" fördert Frauen am Beginn ihrer wissenschaftlichen...

Selbstständige Publikationen

Der FWF bietet laufend die Förderung der Veröffentlichung von wissenschaftlichen selbstständigen Publikationen an, um sie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Eingereicht werden können neben Monografien, Sammelbänden, Proceedings auch neue digitale Formate wie beispielsweise Apps, Wiki-Modelle, wissenschaftlich kommentierte Datenbanken, durch verschiedene Medien (Audio, Video,...

Seiten