Klinische Forschung

Innovative Medicine Initiative 2

Die Innovative Medicine Initiative 2 (IMI2) hat für die kommende Ausschreibung (Call 20) die dazu voraussichtlich geplanten Themen veröffentlicht. Es sind folgende Topics geplant:

Topic 1: Early diagnosis, prediction of radiographic outcomes and development of rational, personalised treatment strategies to improve long-term outcomes in Psoriatic Arthritis
Topic 2: Innovations to...

Consultation: European Partnership for innovative health

Im Einklang mit den Leitlinien für bessere Rechtsetzung möchte die EK die Interessenträger so umfassend wie möglich konsultieren. Daher zielt die Konsultationsstrategie darauf ab, ein breites Spektrum von Interessenträgern einzubeziehen, darunter nationale Behörden, die EU-Forschungsgemeinschaft, die Industrie, EU-Organe und -Einrichtungen, Stiftungen und andere. Zu den anvisierten...

GCP Training

Wann: Montag, 21.10.2019 09:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Universitätsklinikum St. Pölten, Dunant-Platz 1, 3100 St. Pölten, Trainingszentrum KLPU - Campus Haus A, 4. Stock

Das Forschungsservice der KL bietet Ihnen einen weiteren Kurs im Rahmen unserer ‚Monday Motivation‘ an.
„Von der klinischen Erfahrung zur wissenschaftlichen Erkenntnis“ - GCP konform
Für...

Relevance of phage in the medical environment

Am 12.09.2019, 10:00h-15:00h veranstaltet die Karl Landsteiner Privatuniversität zusammen mit der Abteilung Hygiene und Mikrobiologie und der VetMed Wien einen Workshop zum Thema "Phagen".
Renommierte Speaker werden im Universitätsklinikum St. Pölten, Haus C, Veranstaltungssaal, first floor Ihre Forschung präsentieren und die Relevanz von Phagen in...

JungmedizinerInnen am Start - Workshop für einen gelungenen Berufseinstieg

Die Gesellschaft der Ärzte in Wien hält eine Workshop-Reihe ab, die sich an (KPJ-)Studierende und JungmedizinerInnen richtet.
An sechs Halbtagen teilen unsere ExpertInnen ihr Fachwissen, nehmen sich Zeit für Fragen und geben praktische Tipps.

• Interaktive Vorträge für den Einstieg ins KPJ bzw. die Basisausbildung
• Übungsstationen zu EKG, Labor, Knüpfen und Nähen
•...

Stakeholder Konsultation: Aufruf zur Mitgestaltung des nächsten Rahmenprogramms Horizon Europe

Die Europäische Kommission trifft bereits die ersten Vorbereitungen zur Implementierung des nächsten Rahmenprogramms „Horizon Europe“ (2021 bis 2027). In einem sogenannten „Co-design process“ sollen gemeinsam mit Stakeholdern die dringendsten Herausforderungen und Schwerpunkte für EU-geförderte Forschung und Innovation identifiziert werden. Dafür hat die Kommission eine ca....

NFB Beratungen vor Ort

Wir möchten Ihnen vor Ort auch ohne Terminvereinbarung die Möglichkeit bieten:
• sich über die NFB-Ausschreibung zu informieren,
• Sie bei Ihrer Projektidee zu beraten und zu unterstützen
• sich über unsere Services und Förderungen für Forschung (z. B. Schulungsangebote, Seed Funding, Forschungsfreistellung) zu erkundigen

Wir sind an folgenden Tagen in den...

1000-Ideen-Programm

Wer eine Vision hat, geht nicht zum Arzt, sondern zum FWF. Mit dem neuen 1000-Ideen-Programm des Wissenschaftsfonds FWF können Forschende ab Oktober unkonventionelle, kühne und visionäre Forschungsideen realisieren.
Originalität, transformatives Potenzial sowie die schlüssige Planung der Umsetzung sind die wesentlichen Entscheidungskriterien im Vergabeverfahren. Die...

LIFE SCIENCE CALL 2019

Von 1. Juli 2019 bis 30. September 2019, 12:00h ist es wieder möglich Forschungsprojekte im Rahmen des Life Science Call 2019 bei der NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) einzureichen.
Das KL Forschungsservice bietet Ihnen Unterstützung und strategische Beratung bei der Abfassung des Projektantrags und steht Ihnen bei Fragen rund...

JOHANN WILHELM RITTER VON MANNAGETTA-FÖRDERPREISE FÜR MEDIZIN

Dieses Jahr werden wieder Johann Wilhelm Ritter von Mannagetta-Preise für Medizin verliehen. Einreichtermin ist der 19. Juni 2019.
Ausgezeichnet werden können:
- 2 hervorragende Publikationen (Originalartikel in einem Journal mit peer review) im Bereich der Immunologie und der Rheumatologie. Eingeladen sind WissenschafterInnen bis max. 4 Jahre nach...

Seiten