Zwei aktuelle KL-Forschungspublikationen beleuchten Kontrolle von Emotionen

KL-Forschungsschwerpunkt Mental Health and Neuroscience
Text: Klaus Wassermann

Unterschiede der Geschlechter bei der Regulation von Emotionen
Emotionsregulation, also die Fähigkeit, sowohl die eigenen als auch die Gefühle von anderen Personen zu beeinflussen und zu kontrollieren, ist essenziell, um mit Stress umgehen zu können. Gloria...

Walter Struhal, Neurologe: Forschen als ärztliche Verantwortung

Porträt
Text: Klaus Wassermann

Der klinische Neurologe Walter Struhal leitet seit 2017 als Primar die klinische Abteilung für Neurologie am Universitätsklinikum Tulln (NÖ) und seit 2019 die Universitätsklinik für Neurologie der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL, alternierend mit...

Gerald Obermair, Neurophysiologe: Der Molekülmaschine des Gehirns auf der Spur

Porträt
Text: Klaus Wassermann

Er ist ein international angesehener Neurophysiologe und begeisterter Forscher. Seit März 2019 leitet Gerald Obermair als Universitätsprofessor der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL) den Fachbereich Physiologie am Department Pharmakologie, Physiologie...

Krems Cooperation Research Award 2021, Deadline 30.08.2021

Der Preis soll junge Forscherinnen und Forscher im Life Science Bereich stimulieren, sich in diesen Gebieten wissenschaftlich zu profilieren:
• Pharmazeutische/Medizinische (Bio-)Technologie
• Regenerative Medizin
• Klinische Medizin (neue Therapie- bzw. Diagnostik-...

Science Center NÖ: FTI-Calls 2021 & Citizen Science

Seiten