KL: Neuer Regulator für die Bildung von Blutkrebs entdeckt

Die Bildung tumorfördernder Blutgefäße im Rückenmark von Blutkrebs-Patientinnen und -Patienten wird maßgeblich durch ein regulatorisches Protein beeinflusst. Dies entdeckte ein internationales Team um Medizinerinnen und Mediziner der Karl Landsteiner Privatuniversität für...

Neue KL-Forschungsbeteiligung: Wie künstliche Intelligenz die Qualität von Pflege beeinflusst

Ein neues Forschungsprojekt wird gemeinsam von Land Niederösterreich, der Stadt Wien und dem Wiener Wissenschafts- und Technologiefonds im Rahmen des WWTF-Calls „Digitaler Humanismus 2020“ mit 429.940 Euro finanziert.

Die...

FWF: Info-Webinar zur Antragstellung am 30.06.2021, 10-12 Uhr

Diese Informationsveranstaltung gibt Ihnen einen Einblick in die Arbeitsweise des FWF und zeigt Ihnen die "Dos and Don‘ts" sowie die Chancen und Fallen bei der Antragstellung auf. Im Anschluss an den Vortrag haben Sie die Möglichkeit offene Fragen zu klären. Die Teilnehmerzahl an...

Neue KL-Publikation: Krebs bekämpfen, ohne dabei das Immunsystem auszuschalten

© CC BY 4.0

KL-Forschungsschwerpunkt Onkologie
Text: Klaus Wassermann

Bei vielen Krebserkrankungen ist der sogenannte Januskinase-STAT-Signalweg (JAK-STAT) in den Zellen der unkontrolliert wachsenden Gewebe gestört. Die Hemmung dieses Signalwegs durch spezielle JAK-Inhibitoren ist eine vielversprechende therapeutische Option bei der Behandlung von Krebs...

Seiten