Krems Biotech-Award

Ausschreibung „Krems Cooperation Research Award 2017“

Der „Krems Cooperation Research Award“ wird für das Jahr 2017 erneut ausgeschrieben. Er soll junge WissenschaftlerInnen im Life Science Bereich stimulieren, sich auf den Gebieten Biomedical/Medical Engineering, Regenerative Medizin, Klinische Medizin sowie pharmazeutische und medizinische Biotechnologie wissenschaftlich zu profilieren.

Ausgezeichnet werden wissenschaftliche Arbeiten, die sich in Kooperation mit einer Firma/Einrichtung in Krems mit neuen Anwendungen auf den bereits genannten Gebieten

– Biomedizinische/Medizinische Technologie
– Regenerative Medizin
– Pharmazeutische/Medizinische Biotechnologie
– Klinische Medizin (Neue Therapie- bzw. Diagnostik – Verfahren)

beschäftigen und dabei neue
Erkenntnisse erarbeitet lassen.

Die Kategorisierung der eingereichten Arbeiten erfolgt nach:

Abschlussarbeiten, Bachelor und Master/PhD (projektbezogene Forschung)
Wissenschaftliche Publikationen/publizierte Projektarbeiten (beste industrienahe Forschung)

Je Kategorie werden € 1.500,– an jeweils 1 WissenschaftlerInnen vergeben. Jeder Bewerber bzw. jede Bewerberin muss ein Originalmanuskript in gescannter Form (Erstautorenschaft ist Voraussetzung!), welches in einem
„peer-reviewed“ Journal veröffentlicht wurde (2015/2016/2017) bzw. Master- und Bachelorarbeiten
an die E-Mail-Adresse: technopol-krems@ecoplus.at senden.

Es besteht auch die Möglichkeit, wissenschaftliche Projektabschluss-Berichte der Jahre 2015/2016/2017 unter Einhaltung
der oben genannten Bedingungen einzureichen.
Selbige sollten eine Seitenanzahl von 15 – 20 Seiten nicht überschreiten.Zusätzlich muss ein Lebenslauf
(einschließlich der Angabe des Geburtsdatums) eingereicht werden.

Das Alter der BewerberInnen darf 38 Jahre zum Zeitpunkt des Einreichdatums nicht überschreiten. Die Bewerbungsunterlagen müssen bis zum 30. September 2017, 24:00 Uhr an die E-Mail-Adresse: technopol-krems@ecoplus.at elektronisch gesendet

bzw. an die folgende Adresse eingereicht werden:

BioTec Area Krems e.V. BTZ– Biotechnologiezentrum Krems
Magnesitstraße 1
3500 Krems / Austria

Tel.: +43 2732 874 70-230

Anfragen bitte an Frau Dr. Verena Ossmann; v.ossmann@ecoplus.at richten.