Gesucht: Study Nurse/Study coordinator am Universitätsklinikum St. Pölten

Gesucht: Bewerber_innen für die Positionen Study Nurse/Study coordinator für das neue Zentrum für Klinische Studien am Universitätsklinikum St. Pölten

Am Universitätsklinikum St. Pölten wird in Zusammenarbeit mit der Karl Landsteiner Privatuniversität ein Zentrum für klinische Studien (ZKS) aufgebaut. Als gemeinsame Einrichtung aller Universitätskliniken wird das ZKS als zentrale Vermittlungsinstanz für Unterstützungsangebote der Servicestelle Forschung dienen und in Form eines Study Nurse Pools personelle Ressourcen für die Durchführung klinischer Studien bereitstellen. Ziel ist mit dem ZKS eine dauerhafte Infrastruktur für Klinische Forschung zu schaffen und damit die Forschungsaktivität an den Universitätskliniken zu fördern.

Aktuell schreibt das Universitätsklinikum St. Pölten zwei unbefristete Vollzeitstellen im Rahmen des Projekts aus. Gesucht werden eine diplomierte Kranken- und Gesundheitspflegekraft (Study Nurse) und ein_e Studienkoordinator_in mit naturwissenschaftlich/medizinischem Hintergrund (Studium). Die Aufgaben umfassen die Erhebung klinischer Daten in Zusammenarbeit mit Studienärzt_innen, Studienadministration und die Koordination zwischen Forscher_innen, Sponsoren und dem Forschungsservice der Karl Landsteiner Privatuniversität. Die Bewerber_innen sollten über Erfahrungen in der Durchführung klinischer Studien verfügen und mit den Grundlagen der ICH-GCP Richtline vertraut sein.

Bewerbungen können an Frau Nina Schertler, Ärztliche Direktion Universitätsklinikum St. Pölten gerichtet werden (Tel.-Nr.: +43 2742 9004-10161; email: nina.schertler@stpoelten.lknoe.at)