Neuer Faktor erleichtert Klassifizierung von Hirntumoren

Krems, 30.11.2021 - Einem Team der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften Krems ist es gelungen einheitliche Beurteilungskriterien von Tumoraggressivität anhand der Form des Tumors zu entwickeln.

Die objektive Erfassung von Unregelmäßigkeiten eines Tumors erlaubt es, dessen Aggressivität bereits vor einer Operation besser einzuschätzen. Das konnten Medizinerinnen und Mediziner der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften Krems für Meningeome,...

FWF Webinar on the ESPRIT Career Advancement for Postdocs Programme (English)

Webinar on Tuesday 7 December 2021, 13:00-15:00

The FWF kindly asks to register in advance as the number of participants in this event is limited.

The objectives of ESPRIT are:
- promote excellent, innovative research,
- retain, attract, and win back outstanding researchers and thus strengthen Austrian research institutes,
- support outstanding women researchers,
- promote career and...

Nature Microbiology: Den "Urbakterien" auf der Spur

Archaeen besiedeln extreme Lebensräume, so auch den Verdauungstrakt von Wirbeltieren. Die verschiedenen Stämme sind spezifisch für den Wirt, wiesen jetzt Forschende unter Beteiligung des ICC Water & Health (...

Archaeen sind einzellige Lebewesen, stehen am Anfang der Entwicklungsgeschichte und existieren somit bereits seit Milliarden Jahren. Dennoch entdecken Wissenschaftler_innen erst jetzt, im 21. Jahrhundert, immer neue Stämme – und zwar jene, die im Verdauungstrakt des Menschen und...

NÖ Wissenschaftspreis an DDr. Klaus Podar verliehen

Bild: NLK/Pfeiffer

Seit über 55 Jahren vergibt das Land Niederösterreich diese für herausragende wissenschaftliche Leistungen. Forschende werden für ihre Abschlussarbeiten oder wissenschaftliche Projekte ausgezeichnet. Die höchste Auszeichnung, der Würdigungspreis, würdigt ein wissenschaftliches...

Klaus Podar befasst sich gemeinsam mit seiner Arbeitsgruppe "Molekulare Onkologie/Hämatologie" u. a. mit der Erforschung von Signalwegen innerhalb des Tumormikromilieus und mit der Umsetzung dieser Erkenntnisse in zukünftige therapeutische Ansätze, speziell im Bereichen des Multiplen...

GFF: FTI-Dissertationen 2021 - Einreichphase 18.10.2021 bis 21.01.2022

Neue Kooperation von Stadt Wien und ICC Water&Health erforscht Trinkwasser

Das Interuniversitäre Kooperationszentrum für Wasser und Gesundheit (ICC Water & Health), an dem die KL, die TU Wien und die MedUni Wien beteiligt sind, beginnt...

Seitens der Stadt Wien ist weiters die Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsstelle (MA 39) beteiligt. Am 14. Oktober 2021 wird das Projekt „Vienna Water Resource Systems 2020+ (ViWa2020+)“ im Rahmen eines...

Seiten